Thumbnail for 1132363

Update für iOS 10 | Apple behebt Kopfhörer-Problem - BILD

BILD
Das erste Update für Apples Betriebssystem iOS 10 (Version 10.0.2.) ist da. Damit behebt Apple einige Fehler, die nach der Veröffentlichung bekannt wurden. So funktionierte offenbar bei vielen Nutzern die Steuerung der Kopfhörer zweitweise nicht …
IOS 10.0.2: Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-KontrollenGolem.de
iOS 10.0.2 veröffentlicht: Apple-Update behebt erste iPhone-7-ProblemeAreaMobile

Alle 40 Artikel lesen…

Thumbnail for 1132360

IOS 10.0.2: Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen - Golem.de

Golem.de
In einigen Fällen kann die Bedienung des iPhones über Lightning-Ohrhörer ausfallen. Mit iOS 10.0.2 beseitigt Apple dieses und weitere kleine Probleme. Bei einigen Anwendern kam es hin und wieder zu Ausfällen der Ohrhörer-Bedienelemente der neuen …
Update für iOS 10 | Apple behebt Kopfhörer-ProblemBILD
Apple veröffentlicht iOS 10.0.2 für iPhone und iPadMacnotes.de
iOS 10.0.2 veröffentlicht: Apple-Update behebt erste iPhone-7-ProblemeAreaMobile

Alle 42 Artikel lesen…

Thumbnail for 1132358

McLaren: Keine Gespräche mit Apple - Macnotes.de

Macnotes.de
In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von McLaren die Gerüchte dementiert. „McLaren führt keine Gespräche mit Bezug auf irgendwelche …
Will Apple wirklich ein vollverkleidetes Elektromotorrad kaufen?maclife.de
Apples Auto-Projekt braucht endlich klare Ansagen, um noch zu überraschenGründerszene.de
Apple: Nicht McLaren sondern Lit Motors? – Der AktionärDer Aktionär

Alle 7 Artikel lesen…

iTunes: Apple will Spoken Editions integrieren

iTunes: Apple will Spoken Editions integrieren auf apfeleimer.de

Einem Bericht von TechCrunch zufolge plant Apple eine neue Funktion in sein iTunes Angebot zu integrieren. Mit Spoken Editions wird eine Art Spezial-Podcast-Funktion integriert, in der ausgesuchte Artikel von Bloggern und Journalisten vorgelesen werden können.

Screenshot verrät Teile des Funktionsumfangs

Apple hat die Funktion noch nicht offiziell angekündigt, aktuell geistert aber ein Screenshot durchs Netz, der Einblick in den Umfang gewährt. Dort finden sich Einträge für das TIME Magazine und auch die Technik Blogger von wired scheinen einen eigenen Spoken Editions-Kanal spendiert bekommen zu haben.

Einnahmen über Audio-Werbung geplant

In den Spoken Editions-Artikeln werden Audio-Werbungen integriert, sodass auch über das Anhören von Inhalten Einnahme generiert werden können. Diese Infos könnten zu den Gerüchten rund um ein eigenständiges Siri-Device passen. Eine Standalone-Hardware, die Euch auch News vorlesen kann, wäre eigentlich gar nicht so schlecht. 9to5mac geht davon aus, dass die Funktion Ende Oktober veröffentlicht wird.

Der Beitrag iTunes: Apple will Spoken Editions integrieren erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…