Archiv für den Monat: Dezember 2016

Thumbnail for 1271966

Apple Campus 2: Weiteres Video vom Dezember 2016 online

YouTube Video

Apple Campus 2: Weiteres Video vom Dezember 2016 online auf apfeleimer.de

Mit dem heutigen Tag endet das aktuelle Jahr, bis Ende 2016 wollte Apple seinen Spaceship Campus in Cupertino fertig gestellt haben. Dies hat nicht ganz geklappt, zumindest das Hauptgebäude ist aber nahezu komplett fertig, lediglich diverse Solarpanels sollen noch auf dem Dach installiert werden.

Apple Campus 2: Weiteres Video online zu sehen

Was das Umland anbelangt, müssen noch einige Bäume gepflanzt und Anpassungen vorgenommen werden, was entsprechend noch ein, zwei Wochen dauern könnte. Ein weiteres Video zeigt noch einmal den aktuellen Stand der Dinge:

Es fällt direkt auf, dass die Gebäude quasi komplett fertig sind, was auch für R&D Center und Parkhäuser gilt. Dementsprechend stehen nun kosmetische Operationen bevor, etwa das Einpflanzen aller geplanten Bäume, um Grünflächen zu bieten.

Mitarbeiter ab Anfang 2017 vor Ort tätig

Dass es sich nicht mehr allzu lange dauern wird, bis die ersten Mitarbeiter in die Gebäude ziehen werden, ist klar. Bereits ab Anfang 2017 soll es soweit sein, möglicherweise schon bis Mitte des kommenden Monats.

Der Beitrag Apple Campus 2: Weiteres Video vom Dezember 2016 online erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…

Thumbnail for 1271963

Senkt Apple die iPhone-Produktion? - Engadget German

Engadget German
Normalerweise verkaufen sich neue iPhones in den ersten Monaten nach ihrem Erscheinen ziemlich gut und oft besser als das Vorjahrsmodell. Auf das aktuelle Apple-Telefon scheint dies allerdings nicht zuzutreffen: Nach Informationen von Nikkei hat Apple …
Apple iPhone 7: Produktion wird Anfang 2017 reduziertapfeleimer.de

Alle 5 Artikel lesen…

Apple iPhone 7: Produktion wird Anfang 2017 reduziert

Apple iPhone 7: Produktion wird Anfang 2017 reduziert auf apfeleimer.de

Das Weihnachtsquartal 2016 soll für Apple einen neuen Umsatzrekord eingebracht haben, ab Anfang 2017 scheint es dagegen weniger gut weiter zu gehen. Denn nach neuen Informationen von Nikkei soll die Produktion des Apple iPhone 7 in Q1 2017 um 10 Prozent reduziert werden.

Apple iPhone 7: Produktion wird um 10 Prozent reduziert

Als Grund werden dabei Verkaufszahlen angegeben, die anscheinend nicht auf einem solchen Niveau sind, dass sich eine hohe Produktion lohnen würde. Bei Nikkei klingt das Ganze wie folgt:

Apple will trim production of its iPhone family around 10% on the year in the first quarter of 2017, according to calculations by The Nikkei based on data from suppliers.

…the phones still have sold more sluggishly than expected. Information on production of the latest models and global sales suggests cuts in both the 7 and 7 Plus lines in the coming quarter.

Verkaufszahlen nicht auf dem gewünschten Niveau

Auf welchem Niveau die Verkaufszahlen von iPhone 7 und iPhone 7 Plus in Q4 2016 liegen, wird interessant zu sehen sein. Bis zum Verkaufsstart des Apple iPhone 8 scheint Apple aber nicht mit neuen Rekorden im iPhone-Segment rechnen zu können.

Der Beitrag Apple iPhone 7: Produktion wird Anfang 2017 reduziert erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…

Apple AirPods: Hohe Nachfrage, Produktion wird angekurbelt

Apple AirPods: Hohe Nachfrage, Produktion wird angekurbelt auf apfeleimer.de

Nachdem die Apple AirPods lange Zeit auf sich haben warten lassen, waren diese nach dem Verkaufsstart schnell ausverkauft. Grund genug für Apple, die Produktion bei Zulieferer Inventec anzuziehen, um der hohen Nachfrage Herr zu werden.

Apple AirPods: Nachfrage auf hohem Niveau

Dementsprechend lässt sich davon ausgehen, dass noch immer entsprechend viele Kunden Interesse daran haben, sich die Wireless-Kopfhörer von Apple zu kaufen. Laut Digitimes klingt das wie folgt:

The report noted that Inventec has recently started expanding capacity at its Shanghai plants in order to satisfy increasing demand for the earphones and the plants are currently working overtime to deliver orders.

Apple zieht Produktion an, um Nachfrage zu decken

Für Apple ist dies erfreulich, immerhin lässt sich auch mit Zubehör viel Geld verdienen. Darüber hinaus dürfte der Erfolg der AirPods ein gutes Zeichen dafür sein, wie es um den Erfolg der BeatsX bestellt ist, die ab 2017 ein weiteres Paar Bluetooth-Kopfhörer aus dem Hause Apple darstellen werden.

Der Beitrag Apple AirPods: Hohe Nachfrage, Produktion wird angekurbelt erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…